AG Studienreformprozess

Die AG Studienreformprozess setzt sich aus Vertretern aller Fachbereiche und des AStA zusammen. Sie ist verantwortlich für die Optimierung und Flexibilisierung der Studienorganisation und die Durchführung und (Weiter-)Entwicklung von Verfahren zur Qualitätssicherung an der Fachhochschule Potsdam. Die AG wird vom Prorektor für Lehre und Studium, Andreas Klose, geleitet. Ihr gehören als Mitglieder an:

  • Fachbereich Sozialwesen.
    • Heinz Joachim de Vries
  • Fachbereich Architektur und Städtebau.
    • Professor Ludger Brands (Studiengang Architektur und Städtebau)
    • Uwe Hanf (Studiengang Kulturarbeit)
    • Professor Gottfried Hauff (Studiengang Restaurierung)
  • Fachbereich Bauingenieurwesen.
    • Professor Dr. Gunnar Schulz-Terfloth
  • Fachbereich Design.
    • Anouk Meissner
    • Professor Winfried Gerling (Studiengang Europäische Medienwissenschaft)
    • Katrin Konrad (Studiengang Europäische Medienwissenschaft)
  • Fachbereich Informationswissenschaften. 
    • Corinna Stoll
  • AStA.
    • Mitglied ist Dirk Fleckenstein
  • Rektorat.
    • Birgit Lißke